Jetzt anmelden...

Login
Passwort
Registrieren

PHP Tutorial #1

PHP installieren und einrichten

Erfahren Sie, wie einfach es ist, PHP auf unserem lokalen System startklar zu machen und zu testen. Alles, was wir hierzu brauchen, ist ein kleines Programmpaket namens XAMPP. Starten wir also jetzt unsere Reise in die Welt der PHP-Programmierung.

Kommentare [0]

Stefan 20.03.2018

Infos zum Artikel

Kategorie PHP
Autor Stefan
Datum 20.03.2019

Thema in Kurzform

  • Sie benötigen XAMPP, um PHP lokal zum Laufen zu bekommen.
  • Starten Sie in XAMPP den Apache-Server.
  • Speichern Sie Ihre PHP-Dateien im htdocs-Ordner. Sie können diese dann im Browser über die Adresse localhost/meine_datei.php aufrufen.

Was ist PHP?

PHP (Abkürzung für Hypertext Preprocessor) ist eine der bedeutensten Programmiersprachen der Welt. PHP wurde speziell dafür erfunden, um dynamische Webseiten und "Online-Programme" zu entwickeln (z.B: Online-Shops, Chats, Foren, Preisrechner etc.).

PHP wird mittlerweile auf mehreren Millionen Websites verwendet. Unter anderen wurden Wordpress oder Facebook mit PHP programmiert.

Die Stärken von PHP liegen unter anderen in einer recht einfachen Auswertung von Eingabeformularen. Außerdem eignet sich PHP bestens, um auf MySQL-Datenbanken zuzugreifen.

Weitere Vorteile von PHP sind die einfache Erlernbarkeit und die Kompatibilität. Außerdem ist PHP frei verfügbar und kostenlos.

Wie funktioniert PHP?

PHP ist eine serverbasierte Programmiersprache. Das bedeutet, dass der Quelltext eines PHP-Programms (in einer PHP-Datei) nicht an den Webbrowser (Firefox, Chrome, Safari) übermittelt wird, sondern an einen sogenannten PHP- Interpreter auf dem Webserver. Dieser PHP-Interpreter verarbeitet den PHP-Programmcode und übermittelt das Ergebnis an den Browser. Da die Inhalte der Website beim Aufruf jedes Mal neu generiert werden, spricht man von „dynamischen Websites“.

Ein Vorteil von Serverprogrammen (etwa im Unterschied zu JavaScript) ist, dass sie auch auf Textdateien oder Datenbanken zugreifen können, die auf dem Server liegen.

Grafisch betrachtet kann man sich das Ganze so vorstellen:

PHP Server MySQL Grafik

XAMPP installieren

Um PHP auf Ihrem Rechner lokal zu betreiben, müssen Sie zunächst die XAMPP Entwicklungsumgebung herunterladen und auf Ihrem System (Windows, Linux, Mac) installieren: Download XAMPP

XAMPP ist kostenlos und besteht aus folgenden Teilen:

  • Apache-Server: Das ist der Webserver, den wir auf unserem System benötigen, damit PHP laufen kann.
  • PHP: Durch die Installation von XAMPP erhalten wir natürlich auch die Programmiersprache PHP.
  • MySQL: Praktischerweise beeinhaltet XAMPP auch das MySQL-Datenbankmanagement-System, auf das wir mittels PHP zugreifen können. Wie das geht, lernen Sie in einem späteren Kapitel.

Nachdem Sie XAMPP auf Ihre Festplatte runtergeladen haben, starten Sie die ausführende Installationsdatei (.exe bzw. .dmg). Führen Sie die einzelnen Installtionsschritte aus, was keine Schwierigkeiten bereiten sollte.

Starten Sie nach erfolgreicher Installation nun das XAMPP-Control-Panel.

Um PHP lauffähig zu machen, starten Sie das Modul für den Apache-Server - wie auf dem Screenshot unten zu sehen:

PHP XAMPP installieren

Bedenken Sie: Falls Sie ein Webhosting-Dienst in Anspruch nehmen, ist PHP sehr wahrscheinlich bereits vorinstalliert und Sie müssen nichts weiter unternehmen.

PHP testen und ausführen

Wir wollen nun überprüfen, ob XAMPP korrekt installiert wurde und unser erstes kleines PHP-Programm schreiben. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  • Öffnen Sie den htdocs-Ordner unter c:\xampp\htdocs (Standardinstallation bei Windows) bzw. Programme\XAMPP\htdocs (Mac OS). In diesem Ordner legen sie jetzt und zukünftig alle PHP-Dateien.
  • Erstellen Sie nun eine neue PHP-Datei namens test.php im htdocs-Ordner.
  • Kopieren Sie folgenden Code in die Datei und speichern Sie ab:
    <html><head></head><body>
    
    <?php
        echo "Hallo Welt";
    ?>
    
    </body></html>
    
  • Öffnen Sie nun einen Webbrowser und rufen Sie die PHP-Datei test.php unter localhost/test.php auf. Wenn Sie nun "Hallo Welt" im Browserfenster sehen, hat alles geklappt und Sie können mit der PHP-Programmierung beginnen.

Wie Sie sehen, ist der PHP-Code in HTML eingebettet. Die Markierung <?php leitet einzelne PHP-Anweisungen ein. Der PHP-Code endet mit ?>

Die erste PHP-Anweisung kennen Sie jetzt schon: echo (gefolgt von einem Text in doppelten Anführungszeichen und Semikolon ; am Ende) gibt einen Text am Bildschirm aus.

Herzlichen Glückwunsch! Sieh haben Ihr erstes PHP-Programm erstellt.

Kommentar schreiben

Nur angemeldete und aktivierte Benutzer können kommentieren.

Alle Kommentare

Es gibt bislang noch keine Kommentare zu diesem Thema.

PHP einrichten

Erfahren Sie, wie einfach es ist, PHP auf unserem lokalen System startklar zu machen.

Eigene Funktionen

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie eigene Funktionen schreiben.

Arrays in PHP

Arrays ermöglichen das Speichern von Daten in einer übergeordneten Datenstruktur.

FALCONBYTE.NET

Handmade with 🖤️

© 2018, 2019 Stefan E. Heller

Impressum | Datenschutz

facebook programmieren lernen twitter programmieren lernen youtube programmieren lernen