Bild: ©poliki/Adobe

JAVA TUTORIAL

Basics der Programmierung

Aller Anfang ist leicht. Wir starten unser Java-Tutorial mit den Basics der Programmierung und lernen die Grundlagen von Anfang an. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Aber etwas Wille und Spaß sollten Sie mitbringen :-)

Basics

Um komplexe Programme entwickeln zu können, müssen wir zunächst die Grundlagen der Java-Programmierung lernen. Es geht in diesem Teil vor allem um die Basics im Umgang mit der Java-Syntax sowie den fundamentalen Datentypen, Operatoren und Kontrollstrukturen.

Keywords

IDE | "Hallo Welt" | Variablen | deklarieren | initialisieren | byte | boolean | char | int | long | double | float | String | Operatoren | Inkrement | Dekrement | if else | continue | break | Arrays | length | switch | case | for | do | while

Alles zu den Java Basics

#1

Java einrichten

Erfahren Sie, wie einfach es ist, Java auf Ihrem System startklar zu machen und Ihr erstes kleines „Hallo Welt“-Programm zu schreiben. Sie benötigen hierfür lediglich zwei Dinge: Das Java Development Kit (JDK) und eine integrierte Entwicklungsumgebung.

#2

Java Variablen einfach erklärt

Wie werden Variablen eingesetzt? Was bedeutet Deklarieren und Initialisieren? Am Ende der Seite gibt es wie immer Übungsaufgaben, mit denen Sie ihr neu Erworbenes Wissen testen können.

#3

Primitive Datentypen

Nachdem wir in den letzten Kapiteln einiges über Variablen gelernt haben, wollen wir uns nun die primitive Datentypen in Java genauer ansehen. Am Ende des Kapitels werden wir genau wissen, was primitive Datentypen sind und wie sie korrekt eingesetzt werden.

#4

Operatoren einsetzen

Java basiert wie die meisten Programmiersprachen in erster Linie auf einem logischen Zusammenspiel von Variablen, Anweisungen und Operatoren. Um letzteres geht es in diesem Tutorial.

#5

Verzweigungen mit if else

Eine zentrale Notwendigkeit der Programmierung ist, dass ein Programm in Abhängigkeit von bestimten Bedingungen einen unterschiedlichen Ablauf nehmen kann. Man spricht hier von Verzweigungen. Schauen wir uns das nun einmal genauer an.

#6

Die switch-case Anweisung

Benötigen wir eine Unterscheidung nach vielen Fällen, ist die beste Lösung oftmals die Verwendung eines switch-case-Statements. Diese Kontrollstruktur ist bei einem höheren Grad an Mehrfachverzweigung nicht zuletzt wegen der Übersichtlichkeit einer if bzw. else-if-Reihung vorzuziehen.

#7

Arrays in Java

Arrays ermöglichen das Speichern von logisch zusammengehörenden Daten in einer übergeordneten Datenstruktur. Wie wird ein Array erstellt und benutzt? Welche Besonderheiten gibt es? Wir zeigen es Ihnen.

#8

Schleifen verständlich erklärt

Schleifenstrukturen gehören zu den wichtigsten Grundlagen in der Programmierung überhaupt. Es gibt unterschiedliche Schleifentypen, die je nach Einsatzzweck sinnvoll gewählt werden können. Schauen wir uns diese nun genauer an.

JAVA blog

Was ist die Methodensignatur?
Es gibt immer wieder Unklarheit darüber, was genau mit der Signatur einer Methode in Java gemeint ist. Lassen Sie uns diese Frage nun klären.
Kategorie: JAVA | Datum: 25.01.2019

Varargs in Java verwenden
Java bietet uns hier die Möglichkeit, eine variable Argumentenliste zu verwenden. Wir zeigen in diesem Tutorial, wie einfach diese eingesetzt werden kann.
Kategorie: JAVA | Datum: 20.01.2019

Mehrdimensionale Arrays durchsuchen
Wie durchsucht man ein mehrdimensionales Array nach einem ganz bestimmtes Element? Wir schauen uns das jetzt für Java an zwei konkreten Beispielen an.
Kategorie: JAVA | Datum: 03.01.2019

MP3 Dateien in Java abspielen
Von Haus aus ist es nicht möglich, mit Java MP3-Dateien abzuspielen. Die Java-Standardbibliothek ist hierfür nämlich nicht vorgesehen. Wir zeigen, wie es dennoch geht!
Kategorie: PHP | Datum: 05.09.2018

FALCONBYTE.NET

Handmade with 🖤️

© 2018, 2019 Stefan E. Heller

Impressum | Datenschutz

facebook programmieren lernen twitter programmieren lernen youtube programmieren lernen